interfilm Blog

5. Dezember 2011
von interfilm
Keine Kommentare

Harte Realität: SOFT by Simon Ellis – (interfilm-Gewinner)

Mit SOFT gewann Simon Ellis aus England 2007 bei interfilm im Internationalen Wettbewerb den von der Medienboard mit 6000,- € dotierten Preis des „Best Films„.  Die Jurybegründung: „SOFT legt mit direkter Härte ein soziales Dilemma höchster Aktualität offen. Simon Ellis verwandelt dies in einen zeitlosen Vater-Sohn Konflikt, ohne Partei zu ergreifen oder eine zu einfache Antwort zu liefern“.

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.