interfilm Blog

30. März 2012
von interfilm
Keine Kommentare

Bestes Filmremake beim Jameson Empire Awards „Done in 60 seconds“ ist BLACK SWAN

Unter dem Applaus von Weltstars wie Danny DeVito und Michael Fassbender stieg Indira Suleimenova am 25. März zum neuen Stern am Filmhimmel auf: Sie gewann mit der 60-sekündigen Adaption des Psychothrillers ‚Black Swan‘ (siehe Bild und Film unten) bei den Jameson Empire Awards in der Kategorie „Done in 60 seconds“ 2012. Bereits am 23. März kamen die 29 nominierte Kurzfilmregisseure zum Finale nach London.

Insgesamt hatten Regisseure aus 19 Ländern über 500 Remakes bekannter Kinofilme beim Kurzfilmwettbewerb Jameson „Done in 60 seconds“ eingereicht. In nationalen Vorentscheiden wurden die jeweiligen Sieger gekürt.

YouTube Preview Image
Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.