interfilm Blog

21. Juli 2009
von interfilm
1 Kommentar

Team-Kollege Christian Gesell

christian_2000bIn seiner Heimatstadt Halle machte Christian Gesell 1997 zunächst als Gründer und Herausgeber des Stadtmagazins DIVA Furore. Er entwickelte eine Partyreihe, die es bis heute gibt. Neben Produktionsleitung bei Open-Air-Konzerten und Organisator beim Newcomerbandfestival New Chance praktizierte er Nebenjobs als Messebauer, war Stagehand bei Rockkonzerten und wurde nach dem Gang nach Berlin Ende 2000 bei interfilm vorstellig.

Während der turbulenten Gründungszeit der interfilm-Agentur legte er am frisch bezogenen Tempelhofer Ufer fleißig Hand an. Er baute Regale, verkabelte Rechner und agierte zunächst als Praktikant der Sponsorenakquise. Die Festivalorganisation und –durchführung praktizierte er mehrere Jahre in diversen Verantwortungsbereichen. Seiner Leidenschaft für Datenmanagement folgend optimierte er die interfilm-Datenbank. Seit Anbeginn ist Christian ein Held wider die technischen Katastrophen aller Art.

christian-gesellbEinige Jahre bediente er zur finanziellen Absicherung in der Luna-Bar (ehem. Kult- & Drogenkneipe in der Schliemannstr. / Prenzl.Berg) und dem legendären Café Chagall (immer noch Kultkneipe), wo er die interfilmer gerne zu Absackern einlud. 2003 wurde er zum ersten Auszubildenden interfilms. Als Kaufmann für audiovisuelle Medien übernahm er 2007 die Leitung von Vertrieb & Verleih. Nebenher ist er Datenbankprogrammierer und vertreibt die Designer-Handtaschen arm aber sexy. Sein Sternzeichen ist Schütze und sein Lieblingsgetränk ist Gin Tonic mit Gurke.

Bookmark and Share

Ein Kommentar

  1. My sister suggested I might in this way blog. He was entirely right. This post actually made my day. You are unable to imagine exactly how much time I’d spent just for this information! Thanks!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.