interfilm Blog

31. Oktober 2009
von interfilm
Keine Kommentare

„Durch die dicke dumme Wand“ – die „Kinder machen Kurzfilm“-Premiere

Am kommenden Sonntag bei der Festival-Eröffnung von KUKI – dem 2. Internationalen Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin gibt es die Uraufführung des von Kindern gedrehten Films „Durch die dicke dumme Wand“!

kindermachenkurzfilm30 Berliner Grundschüler haben in den Herbstferien im Rahmen der Initiative Kinder machen Kurzfilm! die Filmdepartements Regie, Schauspiel, Kamera, Ton, Ausstattung und Kostüm kennengelernt und unter professioneller Anleitung den Film selbst gedreht. Die jährliche Initiative von Bewegliche Ziele e.V. in Kooperation mit interfilm und Vision Kino begann schon im Frühjahr mit einem Schreibwettbewerb an sieben Berliner Schulen zum Thema „Was bedeuten Grenzen?“.

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.