interfilm Blog

8. November 2009
von interfilm
Keine Kommentare

Eine Stadt in Panik

Die letzten Runden OSTFRONT / WESTFONT am Sonntag:

vivastalinUm 18:30 Uhr im Zeughaus Kino: Ein Staat in Panik: Kaum je gab es eine radikalere Abschottung eines Landes als in der DDR. Selten gezeigtes Material der Staatssicherheit des MfS folgt den Obsessionen einer Angst, der jegliche Vernunft und Ratio verloren gegangen war.

sanctus

Um 21:00 Uhr im Zeughaus Kino: Schaut auf diese Stadt: Berlin im Kalten Krieg. Die Stadt stand im Fokus der ideologischen Schlammschlacht der Supermächte, und auf engstem Raum verhärteten sich die konträren Klischees der beiden Deutschen Staaten.

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.