interfilm Blog

11. Mai 2010
von interfilm
Keine Kommentare

GEMA bricht Verhandlungen mit YouTube ab

GEMA_LOGOLaut Pressemitteilung der GEMA vom 10.05.2010 wurden die Verhandlungen der GEMA mit YouTube betreffs der von YouTube eingestellten Musiktitel abgebrochen. Die GEMA fordert YouTube auf, „600 der von dem Videoportal seit dem 1. April 2009 illegal genutzten Werke zu löschen“.

Pressemitteilung hier

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.