interfilm Blog

23. September 2010
von interfilm
Keine Kommentare

FERNSEHEN IST TOT – Kreiere den Nachfolger!

Innovatives Fernsehen fürs Internet entwickeln! Beim Workshop IK.X – Intermediale Konzeptentwicklung in Potsdam Babelsberg vom 18.10.2010 bis zum 10.12.2010 geht es um das Webfernsehen der Zukunft. Vermittelt werden Stoff- und Formatentwicklung, Dramaturgie, Grundlegendes zu Kamera, Ton, Schnitt und Licht sowie harte Fakten der Marktanalyse. Am Ende entsteht ein marktreifer Pilot. – Näheres bei www.fernsehen-ist-tot.de

Der Workshop ist kostenlos. – Ein Projekt der mabb – Medienanstalt Berlin Brandenburg.

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.