interfilm Blog

28. Mai 2011
von interfilm
Keine Kommentare

Der phantastische Planet

Draags versus Oms und die Surrealistik des Daseins: Der phantastische Planet (La Planète sauvage) von 1973 basiert auf dem Buch „Oms en Série“ von Pierre Pairault (1957), entstand in der Tschechoslowakei, ist mit gut 70 Minuten einer der herrausragendsten Lang-Animationsfilme der Geschichte, erhielt in Cannes 1973 den Spezialpreis der Jury und mutet aktueller an denn je!

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.