interfilm Blog

29. Juni 2011
von interfilm
Keine Kommentare

„Kinder machen Kurzfilm!“ ist Preisträger im Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“

Das von interfilm initiierte Projekt „Kinder machen Kurzfilm“, bei dem Kindern einen Film vom Drehbuch bis hin zum fertigen Film realisieren, gewann einen Preís im Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“. Aus 1.300 Bewerbungen wurden 52 deutschlandweite Projekte ausgezeichnet. Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, gefördert wird er vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Kooperation mit der Vodafone Stiftung Deutschland.

Wir gratulieren den KollegInnen von „Kinder machen Kurzfilm“ und den Kindern und Jugendlichen, die derzeit fleißig an der Umsetzung des Films „Die magischen Boxhandschuhe“ arbeiten!

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.