interfilm Blog

25. Oktober 2011
von interfilm
2 Kommentare

Volles Programm am ShortFriday: Present your Project bei PITCH ME!

Am ShortFriday: Present your Project bei PITCH ME!

Beim 27. Internationalen Kurzfilmfestival Berlin, das vom 15. bis 20. November an 5 Festivaltagen 500 Filme in 50 Programmen und 6 Wettbewerben in 7 Kinos zeigt, wird am Festivalfreitag beim ShortFriday die geballt vielfältige Kraft des Kurzfilms auf das Berliner Publikum treffen und auf Gäste aus aller Welt:  Sei dabei, präsentiere Dein Filmprojekt!

Volksbühne & Roter & Grüner Salon am 18. November ab 16 Uhr!

Wir laden Film- und Medienschaffende, Filmbastler, Visionäre, Web-Helden und Künstler ein zum produktiven Austausch. Im gesamten Haus der Volksbühne inklusive Roter und Grüner Salon gibt es von 16 bis 20 Uhr in kommunikativ lockerer Athmosphäre Gelegenheit, sich dem Fachpublikum und der Öffentlichkeit bei Pitch me! mit filmrelevanten Projekten zu präsentieren und Projektideen auszutauschen – in Form von Dauerpräsentationen, Kurzreferaten, Diskussionen und Anwesenheit. Bei Your Screen ist auch Screening möglich.

Der Eintritt ist frei. – Wir bitten um Anmeldung – Näheres hier

Volles Programm am ShortFriday!

Das Programm am 18. November in der Volksbühne samt Rotem und Grünen Salon ist satt: Screenings, Livemusik mit Filmen, Panels, Lectures, Preisverleihungen, Pitch me! und Party auf geballem Raum!

Bei Sound an Vision drehen wir Kurzfilmen den Sound ab und lassen sie von Musikern und Klangkünstlern neu vertonen. Es gibt die Live Lecture ChinAnimation, den Workshop und die Diskussion Soziale Filme, beim Viral Video Award werden die Gewinner gekürt, rbb Movies werden gezeigt, bei Your Screen präsentieren Filmschaffende Filme selbst, eject wartet mit einer neuen Ausgabe abwegiger Meisterleistungen auf, und zum Enspannen gibt es im Grünen Salon ab 23 Uhr den Filmsalon und im Roten Salon ab 23 Uhr die Eject-Party!

So save the date, sei dabei! Näheres hier

Bookmark and Share

2 Kommentare

  1. Ihr Lieben, falls es noch eine Möglichkeit gibt, möchte ich mich für Freitag anmelden, um ein Projekt vorzustellen.

    through my eyes – soul of Pakistan
    ein fortlaufendes Projekt. Im Oktober gab es eine Austellung mit Fotografie und Lyrik aus Pakistan im Dialog mit Berlin. Dieses Projekt möchte ich gern fortführen.
    Berlin in Pakistan, die Menschen zu dokuemtieren, ihnen eine Sprache zu geben….
    in Lyrik, in einer visuellen Poesie…
    wichtig,
    sie sprechen zu lassen….

    Anschauungsmaterial gibt es am Freitag…

    herzlichen Dank an euch,

    Maria

  2. Pingback: Spannende Anmeldungen bei PITCH ME!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.