interfilm Blog

23. November 2011
von interfilm
Keine Kommentare

Die Gewinner des International SinCity Film Award stehen fest!

SinCity, der eindringliche Song der jungen Berliner Sängerin SCHMIDT, diente als Grundlage für den Internationalen SinCity Film Award : Junge Filmemacher aus der ganzen Welt wurden gebeten, die Versuchungen des 21. Jahrhunderts in Szene zu setzen. 85 Filmemacher aus 27 Ländern bewarben sich um die Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro. Jetzt sind die Entscheidungen gefallen: Die Preise gehen nach Südkorea, England, Italien, Ungarn, Deutschland und Spanien. Wir gratulieren! – Und hier der Publikumspreis von Silvia Bordin aus Italien:

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.