interfilm Blog

11. November 2012
von interfilm
Keine Kommentare

Klaus Wowereit begrüßt unsere Gäste

Klaus Wowereit ist Schirmherr der interfilm-Festivals und heißt alle willkommen: „Herzlich willkommen zum 28. Internationalen Kurzfilmfestival in Berlin! Mit großer Freude begrüße ich die Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern in unserer Stadt. Über 500 internationale Kurzfilme im Programm: Damit bietet das Festival wieder die Plattform für ein breites Spektrum filmischen Schaffens. Das macht die Auswahl für das Publikum schwer und ist für die fünf Jurys in den unterschiedlichen Wettbewerbskategorien keine leichte Aufgabe, für die Gewinner aber ein großer Erfolg. Wer es in Berlin – auf einem der bedeutendsten Festivals seiner Art und in einem so großen Teilnehmerfeld – geschafft hat, der hat sich Meriten verdient.

Auch in diesem Jahr lädt die „kleine Schwester“ des Festivals, das Internationale Kinder- &  Jugendkurzfilmfestival KUKI, zur Talentschau ein. So wird der Nachwuchs – auch unter den Zuschauern – an den Film herangeführt. Und so entsteht der Nährboden, auf dem die Zukunft des Kurzfilms gedeiht. Ganz gleich, ob Groß oder Klein, ich wünsche den Machern viel Erfolg und den Zuschauerinnen und Zuschauern erlebnisreiche Kinostunden und interessante Begegnungen mit den Filmschaffenden.”

Weitere Grußworte von Elmar Giglinger (Medienboard) und Heinz Hermanns (Festivalleiter) hier

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.