interfilm Blog

10. April 2013
von interfilm
Keine Kommentare

GLOBALE 2013

globaleMorgen startet im Eiszeit und im regenbogenKINO das 8. globale Filmfestival Berlin. Es wird von freiwilligen Aktivist_innen und Filmarbeiter_innen gestemmt und versteht sich als ein politisches Filmfestival, dem es gezielt um die Sichtbarmachung drängender sowie auch marginalisierter gesellschaftlicher Konflikte und deren Diskussion und Gegenwehr geht. Bis zum 17. April werden 51 Dokumentar-, Kurz- und Spielfilmvorstellungen  zu sehen sein. – Hier der Trailer von Pappsatt

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.