interfilm Blog

5. November 2013
von interfilm
Keine Kommentare

Sound & Vision – Wir stellen Euch die Künstler vor – Teil 2: smalltape

Sound & Vision Freitag, 15. November um 20 H in der Volksbühne. Tickets hier!

Heute: smalltape!

http://www.interfilm.de/festival2013/events/sound-vision.htmlsmalltape ist das Soloprojekt des in Berlin lebenden Musikers und Tonmeisters Philipp Nespital. Auf seinem 2011 erschienenen Debut „CIRCLES“ verbindet er Rock, Prog und Jazz mit Singer-/Songwriter Elementen. Live erschafft er mit verschiedenen Instrumenten, Stimme, Loopstation und Effekten „SOUNDeSCAPES“ – Klangcollagen aus Sounds, instrumentalen Improvisationen und smalltape-songs. Derzeit arbeitet Philipp Nespital als Sound Designer an verschiedenen Filmprojekten und ist mit seiner Band Treehouse Scenery unterwegs. Ein neues smalltape-Album sei allerdings in Arbeit.

Für Sound & Vision bereitet er aktuell einen klangkünstlerischen Soundtrack zu „EXPLOSIONS“ von Christopher Frey (Austalien) vor.

Karten im Vorverkauf à 8,00€ gibt es on- und offline bei der Volksbühne! Außerdem ist die interfilm-Fünferkarte gültig.

 

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.