interfilm Blog

18. Februar 2014
von interfilm
2 Kommentare

Klapprad-Eklat beim VELOBerlin Film Award

„Zustände schlimmer als die beim ADAC!“ werfen die Helden und Macher des munteren Videos unten in diesem Text den Organisatoren des VELOBerlin Film Award vor, weil der Film nicht nominiert ist. Da ist wohl jemand sauer. Nun, so ists aber halt im Leben nicht nur der Klapprad-Freaks: shit happens.
YouTube Preview Image

Bookmark and Share

2 Kommentare

  1. Pingback: Klappinale – and the winner is – Rakete Frankfurt | World-Klapp Berlin - 17. Mai 2014

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.