interfilm Blog

26. November 2017
von interfilm
1 Kommentar

Die Quay Brother präsentieren krasse Animationen

Sie gehören zu den einflussreichsten Stop-Motion-Künstlern weltweit und sogar Christopher Nolan widmet ihnen einen Dokumentarfilm. Gezeigt und ausgezeichnet auf diversen unzähligen internationalen Filmfesten, ist es nun auch bei interfilm an der Zeit, ein komplettes Programm der QUAY BROTHERS zu präsentieren. Heute um 15;30 im Babylon 1. Die Quay Brothers präsentieren hier ihre Auswahl des eigenen Schaffens, beinahe ausschließlich auf 35mm. Nostalgische Surrealität, die nicht nur Stop-Motionfans begeistern wird.
if33_screens_1920x1080_4

Bookmark and Share

Ein Kommentar

  1. …klasse nicht krasse Animationen!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.