interfilm Blog

4. November 2009
von interfilm
Keine Kommentare

Reality bites Netherlands, Barcelona and France!

Wenn die Realität beißt: Reality Bites steht in langer Festivaltradition und ist eine Herausforderung für mutige Realisten. – Morgen, 5.11. um 23 Uhr im Babylon!

Drüben im FaF gibt es derweil einen Schlagabtausch der Länder:

nl Fate, Faults and Family (Bild) (5.11. um 21 Uhr) und Animatie (23 Uhr) sind zwei der vier Programme des Länderschwerpunkts Niederlande.

Metropole Barcelona, willkommen um 21 Uhr (5.11.) in einer facettenreichen Stadt!

Und, great, Tyger is coming again: Der Kurator des prominenten Wettbewerbs \“Labo\“ des weltweit größten Kurzfilmfestivals in Clermont-Ferrand (Frankreich) stellt morgen (5.11.) um 23 Uhr seine Lieblinge vor.

Und hier ist er schon mal, der Tyger, er stürzt sich auf eine brasilianische Stadt:

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.