interfilm Blog

7. November 2010
von interfilm
Keine Kommentare

Das Grußwort von Klaus Wowereit zum 26. Internationalen Kurzfilmfestival Berlin

Berlin heißt alle Künstlerinnen und Künstler sowie alle Gäste des Internationalen Kurzfilmfestivals herzlich willkommen. Vor Ihnen liegen fünf spannende Festivaltage mit einem prall gefüllten Programm, das Lust macht auf vielfältige cineastische Entdeckungen. Der Kurzfilm ist ein Genre des Erprobens und Entdeckens neuer künstlerischer Ausdrucksformen. Insofern ist das Internationale Kurzfilmfestival auch eine Schule des Sehens und Filmens.

Was 1982 als Super-8-Filmfest in Berlin-Kreuzberg begann, hat sich inzwischen zu einem international attraktiven und vielbeachteten Festival entwickelt. Der Kurzfilm hat in Berlin nicht nur eine große Tradition, er verfügt auch durch zahlreiche renommierte Ausbildungseinrichtungen für Film und Fernsehen über exzellente Talentschmieden, die dazu beitragen das Genre zu erneuern.

Freuen Sie sich auf das 26. Internationales Kurzfilmfestival 2010. Freuen Sie sich auf die Filmmetropole Berlin.

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin

Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.